Mari Sol Gartenkunst
Mari Sol Gartenkunst

 

Aktuelle Marktsaison 2019 

 

Mari Sol Gartenkunst

 

Viele erreignisreiche Wochen liegen hinter mir.

Viele Marktwochenenden, bei Wind und Wetter, viele Stunden, die ich mit Warenproduktionen verbracht habe,

Etwas Wehmut kommt schon auf. Jetzt wird es ruhiger und die Vorfreude auf den Pflanzenmarkt im Hessenpark ist enorm.

 

Keine Märkte, heißt nicht, dass Sie keine Ware bekommen können. Kontaktieren Sie mich einfach, wenn Sie Wünsche haben. Es findet sich immer ein Weg, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

 

Pflanzenmarkt Hessenpark

Jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Ein wunderbarer Markt - 10.00 bis 18.00 Uhr

Es folgt ein tolles Event mit vielen Attraktionen im Schlosspark.

Gemeinschaft Altenschlirf lädt ein.

Müser Strasse 1

36358 Herbstein-Stockhausen

 

Mari Sol Gartenkunst ist mit dabei.

Freue mich darauf.....

Brücker Mühle

Deutscher Mühlentag in der Brücker Mühle

 

An Pfingstmontag 10. Juni 2019 von 11 - 18 Uhr sind die Mühlentore weit auf für kleine und große Mühlenfans.

Alle 3 Mühlwerke laufen und laden zum Entdecken ein.

Zusätzlich findet ein Kunsthandwerkermarkt, rund um die Brücker Mühle statt.

Es ist ein wunderbares Event.

 

Am Friedenstein 6

35287 Amöneburg

 

Nach einer längeren Anfahrt, am letzten Wochenende nach Schwäbisch-Hall-Wackershofen, jetzt ein wunderbares Event gleich um die Ecke.

 

Der Botanische-Garten-Marburg lädt, zusammen mit dem Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. ein zum 

 

Pflanzenmarkt.

 

Samstag, 25.05.2019, 10 - 18 Uhr

Sonntag, 26.05.2019, 10 - 18 Uhr

 

Das Hohenloher Freilandmuseum lädt ein zum Pflanzenmarkt, mit über 80 Ausstellern.

 

Rosen, Stauden, Zier- und Nutzgehölze, Sommerblumen, Obst, Kräuter und Gemüsejungpflanzen.

Kunsthandwerker und Manufakturen.

 

Samstag, 18. Mai 2019

Sonntag, 19. Mai 2019

9 bis 18 Uhr

 

Es gelten die Eintrittspreise des Freilandmuseums.

 

Mari Sol Gartenkunst ist mit dabei, mit der Standnummer: 18

 

 

Am kommenden Sonntag, 12. Mai 2019 führt es mich nach Alzenau.

 

Im Generationenpark, im ehemaligen Gelände der Bayrischen Gartenschau

"Natur in Alzenau" findet zum ersten Mal der Pflanzenmarkt statt, veranstaltet vom Gartenbauverband Baden-Würrtemberg-Hessen e.V.

 

Ich bin ganz gespannt.

 

10.00 bis 18.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Stand-Nr.: 19

Am 4. und 5. Mai verwandeln über 120 regionale, nationale und internationale Gärtner und Pflanzenzüchter den Hessenpark in ein Pflanzenmeer zum Staunen und Kaufen. Insgesamt stehen über 20.000 Pflanzenarten zum Verkauf. 

Das Angebot wird abgerundet durch ausgesuchte Kunsthandwerker und Manufakturen.

 

Staunen Sie.....

 

 

An beiden Tagen jeweils von 9 - 18 Uhr

 

Es gelten die Eintrittspreise des Freilichtmuseums.

 

 

Ich freue mich auf Sie.

 

Mari Sol Gartenkunst

Standplatz Nr. 1

Direkt am Haupteingang.

Kunst- und Gartenmarkt Bad Nauheim

Samstag, 27.April 2019 und Sonntag, 28.April 2019

10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Zahlreiche Aussteller in der Fußgängerzone, sowie ein vielseitiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Am verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte zusätzlich von 12.00 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

... und es geht weiter.

 

Hier ist für jeden etwas dabei.

Der Hessenpark lädt ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen unter:

www.hessenpark.de

 

 

Schön war`s im Inges Hof.

Nächstes Jahr wieder.

05.04.2020

 

... schon notiert.

Klein, aber fein....

"Werk Art-Markt"

Kunsthandwerk in besonderem Ambiente

Eine Gruppe von Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen führt die jahrelange Tradition der sehr beliebten Gartenkunst - Frauenart - Märkte (ehemals Lahntal-Baumschule), in neuen wechselnden Rahmen fort.

 

Samstag, 30.03.2019   10 Uhr - 18 Uhr

Sonntag, 31.03.2019    10 Uhr - 18 Uhr

35232 Dautphetal-Carlshütte

 

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

 

Eintritt: 2 €

Weitere Informationen finden Sie auf auf folgender Homepage.

www.werkart-markt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mari Sol Gartenkunst / Thomas Wagner